Direkt zu den Inhalten springen

Lernen in digitalen RäumenKoordinierungsstelle E-Learning

Als zentrale Anlaufstelle für alle Anliegen rund um das Thema E-Learning wurde die Koordinationsstelle E-Learning eingerichtet. Mit dem Beginn der Corona-Pandemie erhielt das E-Learning eine tragende Rolle in der Fortführung des Hochschulbetriebes und machte ganz deutlich, welche Relevanz diese didaktische Disziplin auch in Zukunft mit ihren unterschiedlichen Formaten, wie z.B. Lernplattformen oder hybrider Lehre haben wird. 

Wir bieten:

  • technische und didaktische Beratung von Dozierenden,
  • Hilfestellung für Studierende,
  • die Realisierung spezieller Lehr-/Lernsettings,
  • die technische und inhaltliche Betreuung der Lernplattform incl. Schulung und Support,
  • die Beratung und Schulung bzgl. verschiedener Autorentools,
  • die Produktion von Video-, Audio- und Web-Inhalten,
  • die Projektleitung größerer externer Produktionen und
  • den Support in allen Fragen rund ums E-Learning.

Darüber hinaus werden interne Projekte, z.B. die Weiterentwicklung der Lernplattform, die Harmonisierung der verschiedenen bestehenden Plattformen und Systeme, die Entwicklung von Schnittstellen zu anderen Systemen oder die Evaluation von bestehenden Aktivitäten und neuen Möglichkeiten bearbeitet.


Unsere Services

Didaktische Beratung von Dozierenden

Welche Möglichkeiten bestehen überhaupt, Lehrstoff multimedial und/oder lernfördernd aufzubereiten? Wie kann man welche Lehr-/Lernziele und inhaltlichen Schwerpunkte durch E-Learning unterstützen? Diese Fragen helfen wir zu beantworten – mit Lösungen zugeschnitten auf Veranstaltungsform und -inhalt.

 

Technische und inhaltliche Betreuung der Lernplattform incl. Schulung und Support

Neben einem Nutzendensupport werden Info-Veranstaltungen und Schulungen für Dozierende und Mitarbeitende angeboten sowie Anleitungen erstellt, um die Grundvoraussetzungen für eine effektive Nutzung der Lernplattform zu schaffen. In technischer Hinsicht gehören regelmäßige Updates, Weiterentwicklungen und Funktionserweiterungen zum Leistungsumfang der E-Learning Abteilung.

 

Beratung, Bereitstellung und Schulung bzgl. verschiedener Autorentools

Nach der Entscheidung, Lerninhalte auf die eine oder andere Art umzusetzen, folgt eine „Produktionsphase“. Die dafür am besten geeigneten Werkzeuge und Autorentools werden empfohlen und ihre Nutzung angeleitet.

 

Projektleitung größerer externer Multimediaproduktionen

Wenn die TFH-internen Möglichkeiten nicht ausreichen sollten, um ein geplantes E-Learning-Projekt zu stemmen, übernimmt die Koordinationsstelle E-Learning die Projektleitung der externen Produktionen.

 

Support in allen Fragen rund ums E-Learning

Ob Distanzlehre via Videokonferenz, Live-Übertragung oder Medieneinsatz: Rund um die gesamte Themenwelt des "electronic learning" stehen die Mitarbeitenden der E-Learning Abteilung zur Verfügung. Schauen Sie gerne auch auf unserem Blog vorbei.

Kontakt

Martin Smaxwil

E-Mail
Martin.Smaxwil[at]thga.de
Telefon
+49 (234) 968 3444
Büro
G1 R302

Dr. Jens Lüders

E-Mail
Jens.Lueders[at]thga.de
Telefon
+49 (234) 968 3445
Büro
G1 R302
Platzhalter